Startschuss für ein großes Projekt

Am Freitag, den 11.3.22, fand eine Online-Infoveranstaltung über den Innenausbau und die Renovierung der Gutleuthofkapelle statt. Einen Video-Zusammenschnitt dieses Abends finden sie hier verlinkt.


Vieles wird an und in der Gutleuthofkapelle in Zukunft geschehen. Viele interessierte Menschen schalteten sich zu, um für etwa eine Stunde umfassende Informationen über die Renovierungsarbeiten an der Schlierbacher Kapelle zu erhalten. Mit dabei war auch Pfarrer Johannes Brandt, Leiter der Stadtkirche Heidelberg-Eppelheim. Er begann den Abend mit einem persönlichen Grußwort.


Die Moderation übernahm Lara Schmelzeisen, die der Gruppe zudem eine Einführung in die Ideen für den entstehenden Kapellengarten gab. Zuvor leitete Ansgar Kutscha den Abend aber noch mit einem geistlichen Impuls und einer kurzen geschichtlichen Einordnung der Kapelle an.


Auch der Architekt Michael Protschky war zu Gast. Er stellte in einer umfangreichen Präsentation die geplanten Baumaßnahmen in der Kapelle dar. Schön visualisiert ergab sich ein Bild dessen, was hoffentlich schon bald Wirklichkeit werden wird!


Auch die Gäste selbst kamen in einer abschließenden Diskussionsrunde zu Wort. So ergaben sich viele Ideen und Impulse für das Team, das an der Kapelle arbeitet. Ein wahrlich gelungener Beginn der Maßnahmen um die Kapelle - um dies alles selbst nachzuschauen, empfehlen wir nochmals das Ansehen unseres Zusammenschnitts.


Erschienen in: Schlierbach Aktuell, April 2022

06 Kapellengarten_Schlierbach Aktuell 22-04
.pdf
Download PDF • 362KB

Erschienen in: Gemeindebrief der Matthäusgemeinde Nr. 11, April 2022

Gemeindebrief Matthäusgemeinde 11 - April 2022
.pdf
Download PDF • 490KB

37 Ansichten0 Kommentare